Herzlich Willkommen im Hause Engl

Auf der Durchfahrt durchs schöne Kötschach findet man gleich neben der Hauptstraße ein entzückend altrosa gefärbtes Hotel, über 50 Jahre gibt es unser Haus jetzt schon.

Der Gailtaler Hof ist ein kleines familiengeführtes Hotel mit 22 charmant eingerichteten Zimmern in 4 Kategorien. Gerade Familien fühlen sich gut aufgehoben und besuchen uns immer wieder zum klassischen Urlaub im Sommer, sei es Wandern, Radfahren, Abenteuer erleben oder im Winter zur Erholung und zum Skiurlaub. Vor 29 Jahren haben wir uns im Sommer auf Motorrad-Tourismus eingestellt und deshalb dürfen wir in der warmen Jahreszeit hauptsächlich Biker zu unseren Gästen zählen.

Unsere Zimmer

Wir haben im Laufe der Zeit immer weiter an unserem Haus gearbeitet und es mit vielen Annehmlichkeiten ausgestattet, die den Urlaub schöner machen. Sauna und Schwimmbad laden zum Entspannen ein, eine Indoor-Garage nimmt ihre 2-rädrigen Schmuckstücke auf und die liebevoll gestalteten Zimmer lassen Sie nicht nur gut schalfen, sie sind auch tagsüber ein gern genutzter Rückzugsraum.

Typ "A" - Standard

Typ "B" - Klassik

Typ "C" - Superior

Familien-Appartement

Winterurlaub

Unser Hotel liegt direkt am Familienskigebiet "Vorhegg", welches gleich 5 Gehminuten hinter dem Haus ist. Dort ist Skifahren so gemütlich wie früher und vor allem für Kinder bestens und sicher möglich! Wenn Sie es aber im großen Stil genießen wollen, dann liegen 6 Skigebiete zwischen 20 Minuten und einer Stunde Fahrzeit entfernt. Es liegt ganz bei Ihnen!

Aber auch der etwas "andere" Winterurlaub kommt bei uns nicht zu kurz: Probieren Sie einmal Schneeschuh-Wandern, nutzen Sie die herrliche Landschaft zum Tourengehen oder einfach mal mit den Kids zum Schlittenfahren und Spielen in den Wald!

Selbstverständlich gibt es im Haus Skistall, Trockenraum für nasse Sportbekleidung und eine gemütliche Sauna, wo Sie den Tag ausklingen lassen.

Sommerurlaub

Wir liegen in einer der schönsten Regionen der Alpen! Neben unserem Sommer-Schwerpunkt für Motorradfahrer sind Sie bei uns genauso richtig, wenn es ums Bergwandern, Bergsteigen, Canyoning, Familienurlaube oder eine gemütliche Tour mit Ihrem Oldtimer geht!

Christine hat den Gailtaler Hof im Jahre 2001 von ihrem Vater Hans übernommen und fährt mit ihren Gästen begleitete Motorradtouren seit 1990. Mit 5 motorradfahrenden Hotelier-Kollegen wurde 1996 "MOHO - Motorradhotels in den Alpen" als Verein gegründet. Diese Initiative traf damals genau den Nerv der Zeit und das Grundkonzept, Bikern einen "maßgeschneiderten" Urlaub zu bieten, bewährt sich bis heute.

Christine: "Seit 11 Jahren nenne ich eine GS mein Eigen, meiner Meinung nach neben der Africa-Twin - der ich manchmal nachweine - die Maschine, die meinem Fahrgefühl am besten entspricht."

Im Sommer ist sie voll und ganz für ihre Gäste da - somit sind 3-Tages Ausfahrten oder ein Urlaub mit Motorrad nicht drin. Gerade deshalb genießt sie die wöchentlich begleiteten Touren mit ihren Gästen besonders. "Hier gibt es immer noch so viel zu entdecken, dass die Tourenvorschläge immer wieder ergänzt und aktualisiert werden. Am liebsten fahre ich über den Plöckenpaß ins verträumte Friaul, um etwas vom südlichen Flair und der Leichtigkeit der Italiener zu spüren. So kommen jedes Jahr auch zwischen 7.000 und 10.000 km zusammen."

Kontaktformular